Label Städtische Museen

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt

Literaturmuseum Romantikerhaus
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Unterm Markt 12a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8249
Fax +49 3641 49-8245
romantikerhaus@jena.de

Leiter
Klaus Schwarz

Direktor
Städtische Museen Jena
Dr. Ulf Häder

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Wechselnde Angebote

  ©Romantikerhaus Jena
  ©Romantikerhaus Jena

„Aufbruch ins romantische Universum“ – August Wilhelm Schlegel (14. Juli – 21. Oktober 2018)

August Wilhelm Schlegel ist eine der Hauptfiguren der deutschen und der europäischen Romantik. Er muss in einem Atemzug mit all jenen Künstlern und Intellektuellen genannt werden, die um 1800 als Vermittler zwischen den Kulturen auftraten und die in nahezu allen kulturellen Zentren Europas einen großen Wirkungskreis etablierten.

Die museumspädagogisch begleitete Erschließung der Werke baut Hemmschwellen ab und ermöglicht den SchülerInnen grundlegende Befähigungen außerschulischen Lernens. Unsere Exponate und Expositionen zur Frühromantik werden in unseren Wechselausstellungen in vielfältiger Weise durch Sonderausstellungen mit literarischem oder künstlerischem Schwerpunkt ergänzt. Dadurch werden Bildkompetenzen  gestärkt und der Dialog von Bild, Text und historischer Kontextualisierung ermöglicht den Erwerb wesentlicher analytischer Fertigkeiten. Zudem werden die Ausstellungen dem frühromantischen Anspruch der Verbindung der Künste gerecht und verfolgen auf diese Weise einen interdisziplinären Ansatz, welchem sich auch unser museumspädagogisches Angebot verschrieben hat.

Für Fragen, Anregungen und Wünschen zur Auswahl und Buchung der Programme wenden Sie sich gerne direkt an unsere Ansprechpartner im Romantikerhaus unter: Tel. +49 3641 49-8249 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Angebote für Grundschulen

„Wie sehn‘ ich mich hinaus in die freie Welt“ – Reisen um 1800
Führungsangebot für die Grundschule

War das Reisen vor 200 Jahren romantisch? Wie reisten die Menschen damals? Und was für Gepäck hatten sie bei sich? Bei uns im Romantikerhaus könnt ihr eine kleine Zeitreise unternehmen und mit uns gemeinsam einen Reisekoffer für Herrn Schlegel packen, dessen Reisegeschichten in unserer aktuellen Ausstellung erzählt werden.
Teilnehmerzahl: max. 15 Kinder
Dauer: 60 Minuten

Führungen für die Mittelstufe (5.-7. Klasse)

„Wie sehn‘ ich mich hinaus in die freie Welt“ – Reisen um 1800
Führungsangebot für 5.-7. Klasse

In der Zeit, die wir heute Romantik nennen, war nicht alles so romantisch wie wir uns das vielleicht manchmal vorstellen... Reisen war damals noch nicht so einfach, wie es Heute ist und die Menschen sind häufig viele Wochen unterwegs gewesen, um fremde Länder und Städte kennenzulernen. In dieser Zeit haben sie Reisetagebücher geführt und Briefe an ihre Freunde und Verwandte geschrieben, um das Erlebte festzuhalten. In unserer aktuellen Ausstellung könnt ihr nicht nur eine 200 Jahre alte Reisegeschichten entdecken, sondern ihr dürft auch alte Briefe entziffern und euch mal an einer eigenen Postkarte in dieser wunderlichen Sprache versuchen!
Teilnehmerzahl: max. 25 SchülerInnen
Dauer: 60 Minuten

Führungen für Oberstufe (8.-12. Klasse)

Aufbruch ins romantische Universum: Die Reise des August Wilhelm Schlegel
Führungsangebot für 8.-12. Klasse

Kennt ihr den Frühromantiker August Wilhelm Schlegel? Nein? Dann wird es höchste Zeit ihn kennenzulernen! Der Begriff Romantik ist heute ganz anders besetzt, als ihn die Jenaer Frühromantiker vor 200 Jahren als Gegenentwurf zu gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen ihrer Zeit definiert haben. Im Romantikerhaus Jena haben die SchülerInnen die Gelegenheit einen spannenden Zeitabschnitt der Jenaer Geschichte kennenzulernen und sich vertiefend in der aktuellen Dauerausstellung mit den Lebensstationen August Wilhelm Schlegels zu beschäftigen.
Führung durch das Romantikerhaus mit interaktiver Gruppenarbeit.
Teilnehmerzahl: max. 25 SchülerInnen
Dauer: 90 Minuten

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Kontakt

Literaturmuseum Romantikerhaus
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Unterm Markt 12a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8249
Fax +49 3641 49-8245
romantikerhaus@jena.de

Leiter
Klaus Schwarz

Direktor
Städtische Museen Jena
Dr. Ulf Häder

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Label Städtische Museen