Label Städtische Museen
Ort
Romantikerhaus
Unterm Markt 12A
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8249

Die Rundgänge beginnen um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr.
Zur Webseite

Jena und der romantische Aufbruch

Kunst & Ausstellungen, Führungen & Stadtrundgänge

Romantikerhaus Jena, Blick in die Dauerausstellung © A. Hub
Romantikerhaus Jena, Blick in die Dauerausstellung © A. Hub
Donnerstag, 24.09.2020 , 17:30 Uhr, Romantikerhaus
zur Übersicht

Jena und der romantische Aufbruch

Übersichtsführung durch die Dauerausstellung für Kleingruppen

Die Frühromantiker kamen nach Jena, um am „eigentlichen Sitz der geistigen Bestrebungen Deutschland[s]“ (Henrik Steffens) teilzuhaben. Hier erlebten und empfanden sie ihre Zeit als Phase des Umbruchs. Sie schauten kritisch auf ihre Gegenwart und beschlossen, nicht nur in der Literatur neue Wege zu gehen: Der Salon und der Künstlerfamilienverband waren ihre Alternativen zur gesellschaftlichen Konvention. Wir möchten dem Zeitgeist der Jenaer Frühromantiker nachspüren und ihre Form der Geselligkeit kennenlernen.

Die Rundgänge dauern jeweils 30-45 Minuten und beginnen um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr.

Die Teilnehmerzahl ist je Führung auf maximal vier Personen begrenzt. Bitte reservieren Sie daher Ihrer Teilnahme an einer der Führungen telefonisch unter 03641 - 49 82 43. Bis 15 Minuten vor Führungsbeginn kann dann das Ticket an der Kasse des Romantikerhauses erworben werden. Hier sind – ähnlich wie beim Gaststättenbesuch – die Kontaktdaten zu hinterlassen.
Für den Museumsbesuch ist das Tregen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.

Veranstaltungsort
Romantikerhaus
Unterm Markt 12A
07743 Jena

Veranstalter
Städtische Museen Jena

normal: 4€
ermäßigt: 3€
Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
Newsletter
Newsletter

Anmeldung

Sie finden uns hier
Bildergalerie
Bildergalerie

Ort
Romantikerhaus
Unterm Markt 12A
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8249

Die Rundgänge beginnen um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr.

Zur Webseite
Label Städtische Museen