Label Städtische Museen
Kontakt

Literaturmuseum Romantikerhaus
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Unterm Markt 12a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8249
Fax +49 3641 49-8245
romantikerhaus@jena.de

Pädagogische Hausleitung
Romantikerhaus
Philipp Albrecht

Leiter Romantikerhaus
Dr. Ulf Häder

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Abenteuer Denken. Der Jenaer Hegel

©Olivia Vieweg

28. August – 15. November 2020

Jena galt um 1800 als das bedeutendste Zentrum der deutschen Geistesgeschichte. Neben Schiller und dem Kreis der Romantiker sind es vor allem Philosophen gewesen, die diesen Ruf begründeten und die Stadt bis heute weltweit zu einem Begriff machen. Die Philosophie des Deutschen Idealismus wurde mit Fichte, Schelling und Hegel maßgeblich in Jena entwickelt. Hegel gilt heute als der wirkungsmächtigste und umstrittenste Denker der modernen Philosophie.

1801 siedelte er sich in Jena an, unterrichtete als Privatdozent und Professor an der Universität, lehrte und publizierte gemeinsam mit Schelling, fand Aufnahme in den geselligen Kreisen um Goethe und den Verlagsbuchhändler Frommann. Hier entstand der Grundgedanke seines Denkens und mit der „Phänomenologie des Geistes“ eines der faszinierendsten Werke der Philosophie.

Aktuell als „Philosoph der Freiheit“ (Klaus Vieweg) gewürdigt, war Hegel ein begeisterter Anhänger Napoleons – des Staatenreformers und des Herausgebers des „Code civil“ (1804), eines modernen bürgerlichen Gesetzbuches aus dem Geist der Französischen Revolution. In Jena erlebte Hegel auch den Einmarsch Napoleons und kommentierte dies mit der anerkennenden Sentenz, die „Weltseele zu Pferde“ gesehen zu haben.

Die Ausstellung zeichnet den Lebensweg und die Bedeutung Hegels nach. Den Schwerpunkt bilden dabei die Jenaer Jahre (1801-1807).

Grafik, laufender orangefarbener Kater mit Mütze und Stiefeln Gestiefelter Kater © Olivia Vieweg

Für kleine Besucher

In der Ausstellung gibt es auch eine Kinderstrecke.

Die kurzweiligen Minierklärungen liefert im Romantikerhaus natürlich ein gestiefelter Kater.

Kontakt

Literaturmuseum Romantikerhaus
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Unterm Markt 12a
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8249
Fax +49 3641 49-8245
romantikerhaus@jena.de

Pädagogische Hausleitung
Romantikerhaus
Philipp Albrecht

Leiter Romantikerhaus
Dr. Ulf Häder

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Label Städtische Museen